Hey großer Bruder
Ich vermiss´ dich so sehr
Dein Platz, mein Bruderherz
bleiben für immer leer

Hey großer Bruder, sag ,
wie kann leer sein so schwer sein?
Wie kann leer sein so voll sein?
So voll von Nicht-Dasein?

Hey großer Bruder
ich vermiss uns-ere Zeit
in der wir unbesiegbar war’n,
unbeschwert und leicht

und – verstehst Du meine Wut?
Nichts ist mehr einfach-
einfach nur noch gut

Wo ist das Karma
Von damals
Als du noch da warst
Ganz ohne Drama
wie damals,
als alles noch normal war
Ich such das gute Karma
Bruder, als Du noch da warst

Hey großer Bruder
manchmal kurz vorm Aufwachen
hör ich von irgendwoher
dein unverwechselbares LACHEN

Als hätt’s du´s wieder mal geschafft
mich völlig lächerlich gemacht
doch auch im Dreck und voller Matsch
lache ich mit

Hey großer Bruder
klingelt der Wecker mich dann raus
und ich merk, alles war nur ein Traum
gibt es denn kein Zurück?

Und-Verstehst Du meine Wut?
Nichts ist mehr einfach-
einfach nur noch gut

Wo ist das Karma
Von damals
Als du noch da warst
Ganz ohne Drama
wie damals,
als alles NORMAL war

Ich such das gute Karma
Bruder, als Du noch da warst
als du…

Hey großer Bruder
Ich seh Pärchen ihre Zukunft träumen
Kinder schaukeln in hohen Bäumen
Ich seh Väter ,
die ihren Söhnen die Welt erklär’n
Und Opas, die von ihren Enkeln lern‘n

Und wenn ich all DAS seh´
Dann tut ´s so weh

Denn das solltest DU sein
das solltest DU sein
Bruder –das solltest du sein
du solltest DA sein

Verstehst Du meine Wut?
Nichts ist mehr einfach-
einfach nur noch gut

Wo ist das gute Karma??
Von damals-
Als du noch da warst??
ganz ohne Drama,wie damals,
als alles noch normal war
Ich such das gute Karma
wie damals

als du noch warst 3x
Ich such das gute Karma
Bruder, als Du noch da warst